Skip to main content
  1. Learn center
  2. Software Development
  3. Guides
  4. Git tutorial
  5. Git-Zusammenarbeit
  6. Workflow-Branching
  7. Beispiel für einen Git-Branchingworkflow
GuidesSoftware DevelopmentBacklog
Git

Project and code management together.

Beispiel für einen Git-Branchingworkflow

Sie müssen natürlich eine Branchingstrategie entwickeln, die für Ihr Team am besten geeignet ist. Hier ein kurzes Beispiel für einen Arbeitsablauf mit zwei Arten von Branching: ein Entwicklungs-/Integrations-Branching und ein Funktions-/Themen-Branching.

Angenommen, Sie arbeiten gerade an einem neuen Feature, als jemand einen Fehler in der Produktion entdeckt, und Sie müssen diesen Fehler parallel zur Arbeit am neuen Feature beheben.

On the way of work on a topic branch to add functions, it becomes necessary to fix bugs.

Bevor Sie mit der Fehlerbehebung beginnen, erstellen Sie einen neuen Branch aus dem Entwicklungs-Branch. Dieser neue Branch isoliert die Fehlerbehebung vom neuen Feature, an dem Sie gearbeitet haben.

You can start working independently from the addition of functions by creating a new topic branch for fixing bugs.

Wenn Sie bereit sind, die Fehlerbehebung zu veröffentlichen, führen Sie den Feature-Branch der Fehlerbehebung mit dem Entwicklungs-Branch zusammen.

You can make it public by including it in the original branch

Dann wechseln Sie zurück zu Ihrem ursprünglichen Feature-Branch und arbeiten weiter an der neuen Funktion.

You can go back to the original branch to continue working on the addition of functions

Im Feature-Branch stellen Sie fest, dass Commit „X“, der Bugfix-Commit, benötigt wird, um mit der Implementierung des neuen Features fortzufahren. Mit anderen Worten: Sie müssen Ihren aktuellen Branch mit den Änderungen im Entwicklungs-Branch synchronisieren.

Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun: Die erste ist, den Entwicklungs-Branch, der den Commit „X“ enthält, mit dem aktuellen Branch zusammenzuführen; die zweite Möglichkeit ist, den aktuellen Branch auf den Entwicklungs-Branch zurückzusetzen, der den Commit „X“ enthält.

In diesem Beispiel verwenden Sie den Rebasing-Ansatz.

Rebase a unified branch

Sobald Sie „X“ in Ihrer aktuellen Arbeitsbaumstruktur haben, können Sie wieder problemlos mit der Arbeit an dem neuen Feature beginnen.

Subscribe to our newsletter

Learn with Nulab to bring your best ideas to life