Skip to main content
  1. Learn center
  2. Software Development
  3. Guides
  4. Git tutorial
  5. Git-Zusammenarbeit
  6. Remote-Branches
  7. Verschieben von Branches an Remotespeicherorte
GuidesSoftware DevelopmentBacklog
Git

Project and code management together.

Verschieben von Branches an Remotespeicherorte

All Ihre Commits sind verfügbar, bis Sie Ihren lokalen Branch in das Remoterepository verschieben. Mit anderen Worten: Sie können in Ihrem eigenen Tempo an Ihrem lokalen Branch arbeiten, ohne andere Teammitglieder zu beeinträchtigen.

Wenn Sie Ihren lokalen Branch in das Remoterepository verschieben, führt Git einen Fast­Forward-Merge zum Zielrepository durch.

Wenn der Push jedoch zu einem Nicht-Fast-Forward Merge führt, lehnt Git Ihren Push ab, um zu verhindern, dass Sie frühere Commits überschreiben. In diesem Fall müssen Sie die letzten Remoteänderungen pullen und erneut pushen.

Diagram displaying git push command.
Verwenden Sie „git push“, um Ihre lokalen Änderungen dem Remoterepository hinzuzufügen.

Sie dürfen keine Commits überschreiben oder ändern, die bereits an das Remoterepository übergeben wurden. Dies führt dazu, dass die lokalen Repositorys der anderen Teammitglieder vom Remoterepository abweichen.

Subscribe to our newsletter

Learn with Nulab to bring your best ideas to life